Hillcrest Aids Centre

soro_fun_Image_BSFSoro_0183Soro_0225Soro_0213Diese Menschen die für das Hillcrest Aids Centre tätig sind, leisten wirklich Großartiges. Sie haben meinen Respekt und meine Hochachtung und ich ziehe meinen Hut vor ihnen.

Sie helfen nicht nur Aidsbetroffenen und deren Familien, sie geben ihnen Arbeit und Aufgaben und bilden sie arbeitstechnisch in verschiedenen Richtungen aus. Eine Ausbildung ist die Herstellung von Ketten aus kleinen Glasperlen. Diese Perlen haben in Südafrika eine lange Tradition und werden in feinster Handarbeit zu wunderschönen Colliers und Ketten gefädelt. Durch die kunstvolle Arbeit der Frauen, durch ihr variantenreiches Spiel mit Farben, Mustern und Dimensionen entstehen Schmuckstücke für die unterschiedlichsten Anlässe. Das Spektrum reicht von jugendlich hipp und fröhlich bis edel elegant. Bunte abwechslungsreiche Optik ist ebenso angesagt, wie straighte  uni-farbige Kreationen.

Lesen Sie auch bitte meinen nächsten Blog, den über Hillcrest kann man nicht oft genug sprechen und erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.